Spiele Guides

Tipps & Tricks für deinen Erfolg in Magic: The Gathering Arena

Gepostet von: BlueStacks Content-Team

Fühlst du dich schon etwas sicherer in Magic: The Gathering Arena? Ob Neuling oder Fortgeschrittener, ein paar Hinweise schaden nie, besonders wenn du dich gerade erst auf den Weg machst, der beste Spieler in der Rangliste zu werden. Wir sind da, um dir ein paar weitere Tipps und Tricks anzubieten, die die helfen sollen, früh erfolgreich zu werden. Das Spiel bietet so viele Möglichkeiten, als Spieler auf ganz hohem Niveau zu konkurrieren, auch wenn man dafür kein oder wenig Geld ausgibt und nicht mehr Spielzeit angesammelt hat, als die meisten anderen Spieler. Wichtig ist nur die richtige Strategie, und mit der kannst du jederzeit beginnen und von Anfang an das Spiel dominieren.

Tipps & Tricks für deinen Erfolg in Magic: The Gathering Arena

Wir haben bereits alle Leitfäden bereitgestellt, die du wirklich benötigst, um im Spiel besser zu werden. Von unserem Deckbauleitfaden bis zu unserem Leitfaden zu Fortgeschrittenen Strategien solltest du alles haben, was für deinen Wettkampferfolg wichtig ist. Dieser vorliegende Leitfaden soll dich nun in einige Funktionen einführen, mit denen du deine Ressourcengewinnung im Spiel maximieren und dich an den Spielablauf gewöhnen kannst. Hier sind einige der besten Tipps und Tricks, die dich auf deinem Weg zum Meisterspieler unterstützen werden!

Schließ die täglichen Missionen ab

Tägliche Missionen sind wahrscheinlich das Wichtigste, was man beim Spielen von Magic: The Gathering Arena beachten sollte. Indem du eine solche Mission abschließt, erhältst du Münzen, die für den Kauf von Booster-Packs erforderlich sind. Diese wiederum geben dir neue Karten, die du für den Deckbau brauchst. Selbst wenn du dein Deck bereits vervollständigt hast, ist es eine immer gute Idee, neue Packs zu öffnen, um Wildcards zu erhalten, die du dann für ein zukünftiges Deck verwenden kannst, oder um deinen Kartenpool zu erweitern und mit der Kartenrotation Schritt zu halten.

Tipps & Tricks für deinen Erfolg in Magic: The Gathering Arena

Tägliche Missionen erfordern normalerweise, dass der Spieler eine bestimmte Reihe von Aufgaben erledigt. Das größte Problem der Anfänger besteht darin, dass sich unter den täglichen Mission auch Aufgaben befinden, die nur mit bestimmten Deckfarben zu erledigen sind, von denen im Zweifel ein Mangel herrscht. Keine Sorge: Die vorgefertigten Decks, die das Spiel jede Saison bereitstellt, damit man sich den unbewerteten PvP-Spielen nähern kann, kannst du auch für deine Quests verwenden. Wenn du dir nicht sicher bist, welches Deck du spielen solltest, können wir dir zumindest eine Empfehlung geben: Tritt in Ranglistenspielen nicht mit den schwachen Anfängerdecks an.

Öffne Booster aus dem aktuellen Set

Wenn du genug Münzen hast, um Booster zu öffnen, aber keine Ahnung hast, welche Booster du auswählen solltest, dann entscheide dich am besten für die neueste Version, die veröffentlicht wurde. Tatsächlich empfehlen wir dringend, nur Booster zu öffnen, die zum aktuellen Set gehören. Alte Karten laufen irgendwann ab und werden verboten. Je neuer also deine Karten sind, desto länger bleiben sie dir erhalten. Sofern du nicht vorhast, historische Formate zu spielen, was ohnehin äußerst schwierig ist, wenn du als Anfänger kein echtes Geld auf den Tisch legen willst, solltest du dich besser von älteren Sets fernhalten.

Selbst wenn du Karten hast, die du in älteren Sets benötigen würdest, lohnt es sich nicht, solche alten Booster zu öffnen. Die Erweiterungen in Magic: The Gathering Arena sind einfach zu groß, als dass selbst nach 10 Boostern mit Sicherheit die Karten herauskämen, die du haben willst. Es ist viel einfacher, Wildcards anzusparen, indem du das aktuelle Booster-Set öffnest und überprüfst, welche Teile du zur Verfügung hast, um damit Karten aus den älteren Sets herzustellen. So viel wie möglich möchtest du neuere Karten erhalten, indem du sie aus dem neuesten Booster-Set ziehst.

Achte auf die Rotation

Es ist wichtig, dass du dich mit dem Rotationssystem in Magic: The Gathering Arena vertraut machst, wenn du im Standardformat Wettkämpfe spielen möchtest. Die Rotation bezieht sich darauf, dass Spielkarten illegal werden, nachdem eine bestimmte Anzahl neuer Sets veröffentlicht wurde. Zur Verwendung sind dann nur noch die neueren Karten zugelassen. Dies bedeutet, dass einige Karten, in die du viel investiert hast oder die du kaufen möchtest, nach Ablauf der Rotationsfrist möglicherweise nicht mehr verfügbar sein werden. Es ist eine gute Idee, online zu recherchieren, wann die nächste Rotation ansteht, damit du deine Ressourcen nicht verschwendest.

Tipps & Tricks für deinen Erfolg in Magic: The Gathering Arena

Abgesehen von der Rotation ist es auch wichtig, einen Blick auf die Sperrliste und die Einschränkungen zu werfen. Die meisten Sammelkartenspiele haben Listen von gebannten Karten, um das Meta auszugleichen. Problematische Karten werden dabei entfernt, da sie den Rest der Wettkampfszene unfair belasten. Es ist eine gute Idee, sich die Diskussionen in den entsprechenden Online-Foren anzusehen, die sich um das aktuelle Meta drehen. Auf diese Weise kannst du vorhersagen, ob dein Deck möglicherweise davon bedroht ist, vom großen Bannhammer getroffen zu werden, bevor du all deine Ressourcen hineinsteckst.

Missbrauche die Anfängerdecks

Wenn du ein Anfänger bist, hast du nicht wirklich eine große Auswahl, wenn es darum geht, welches Deck du verwenden möchtest. Der Versuch, unter solchen Umständen ein Deck mit sehr wenigen Teilen von Grund auf neu zu bauen, ist ein riskantes Unterfangen mit niedriger Erfolgschance. MTG Arena hat den Spielern jedoch eine Möglichkeit gegeben, an Wettkämpfen teilzunehmen, ohne dass sie zu Beginn einen vollständigen Kartenpool haben müssen, und zwar durch die Verwendung der vorgefertigten Anfängerdecks, mit denen neue Spieler in jeder neuen Saison herumprobieren können.

Tipps & Tricks für deinen Erfolg in Magic: The Gathering Arena

Während die vorgefertigten Anfängerdecks nicht so mächtig sind, sollten sie dir zumindest dabei helfen, in den Goldrang aufzusteigen, wenn du dich ausschließlich auf deine Fähigkeiten als Spieler verlässt. Andernfalls musst du dich möglicherweise mit dem Silberrang begnügen. Der Hauptgrund, warum du die Anfängerdecks missbrauchen möchtest, ist jedoch, dass man mit ihnen gut Belohnungen einkassieren kann, vor allem durch die täglichen Quests. Du kannst diese Anfängerdecks auch modifizieren, um dein Deck wettkampffähiger zu machen, wenn du inzwischen weitere Karten erhalten hast.

Lies das Meta

Wenn du es mit dem kompetitiven Spiel in Magic: The Gathering Arena ernst meinst, ist es wahrscheinlich an der Zeit, das Meta zu lesen. Viele Spieler denken, dass man zur Eroberung des ersten Platzes ausreichen würde, einfach nur ein nettes Deck zu haben, mit dem man gerne spielt. Die traurige Realität ist aber, dass die meisten Top-Spieler höchstwahrscheinlich das Meta missbrauchen und jede einzelne Saison die besten Decks im Format verwenden. Es ist keine Schande, das so zu tun, da das Spiel eben so konzipiert ist; wer tut, was nötig ist, wird belohnt.

Tipps & Tricks für deinen Erfolg in Magic: The Gathering Arena

Du kannst dich über das Meta informieren, indem du die Online-Ranglisten verfolgst, die zeigen, welche Decks wirklich gut abschneiden. Diejenigen Decks mit den meisten Siegen solltest auch du spielen. Du musst dich nicht unbedingt für das Top-1-Deck entscheiden, da es viele Top-Decks gibt, die sich gegenseitig schlagen können. Beachte jedoch, dass die Verwendung eines Meta-Decks auch dazu führen kann, dass gerade dieses Deck in Kürze verboten wird, weil es sich als viel zu stark herausstellt.

BlueStacks Videos

  • Best Partners to Summon in Tales Noir | Play On BlueStacks

    Aug 04, 2022

    Best Partners to Summon in Tales Noir | Play On BlueStacks

  • How to Install & Play Tales Noir on PC with BlueStacks

    Aug 01, 2022

    How to Install & Play Tales Noir on PC with BlueStacks

  • How to Install and Play Saint Seiya: Legend of Justice on PC with BlueStacks

    Aug 01, 2022

    How to Install and Play Saint Seiya: Legend of Justice on PC with BlueStacks

Alle ansehen

BlueStacks-Sammlung

Neuigkeiten

Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.