Spiele Guides

Tipps & Tricks zum Spielen von Nebellande: Verfluchte Insel

Gepostet von: BlueStacks Content-Team

Es kann eine echte Herausforderung sein, Nebellande: Verfluchte Insel zu spielen, wenn du ein/e neue/r Spieler/in bist, der/die gerade erst anfängt, die Grundlagen zu lernen. Es gibt viele Möglichkeiten zu gewinnen und noch mehr Möglichkeiten zu verlieren. Das Spiel hat eine hohe Lernkurve, aber wenn du erst einmal den Dreh raus hast, wirst du beim nächsten Mal, wenn du ein Spiel in einem ähnlichen Genre spielst, besser abschneiden können. Wir erwarten aber nicht, dass du alles ohne ein paar Tipps und Tricks lernst, die dich auf den richtigen Weg bringen, um einer der besten Spieler des Spiels zu werden!

Nebellande: Verfluchte Insel hat eine Menge Gameplay-Features, die verwirrend sein können, wenn du ein Anfänger bist, der einfach nur versucht, mit dem Tempo des Spiels Schritt zu halten. BlueStacks hat viele Guides zu diesem Titel erstellt und wir empfehlen dir, alle diese Guides durchzulesen, wenn du Schwierigkeiten hast, deinen Besitz zu verwalten. In diesem Guide zeigen wir dir einige der besten Tipps und Tricks, die wir bei erfahrenen Spielern erfragt haben, um Anfängern den bestmöglichen Start zu ermöglichen, indem sie jeden verfügbaren Bonus nutzen.

Erledige Dailys!

Mit Dailys sind die Aufgaben und Missionen gemeint, die du täglich erledigen kannst. Tägliche Missionen sind wichtig, weil sie Belohnungen wie Speedups und Ressourcen bringen, die sich als sehr nützlich erweisen können, wenn du versuchst, im Spiel schneller voranzukommen. Auch wenn es mühsam sein kann, sie ständig abzuschließen, empfehlen wir dir, jeden Tag die 100%-Marke zu erreichen, denn die Beute, die du dort bekommst, ist äußerst nützlich. Es dauert nur etwa eine Stunde pro Tag, wenn du das Spiel mit Hingabe spielst.

Tipps & Tricks zum Spielen von Nebellande: Verfluchte Insel

Andere Dailys sind tägliche Versuche wie der Kampf gegen NSCs in der Oberwelt oder Event-Missionen. Du kannst auch Belohnungen in den Event-Tabs oder im VIP-Tab einfordern. Es gibt viele Dinge, die der Spieler einfordern kann, und auch wenn einige von ihnen nur eine kleine Anzahl von Boni geben, sind sie trotzdem gut zu haben. 

Nutze deine Speedups

Speedups sind eine äußerst wertvolle Ressource, denn sie ermöglichen es dem Spieler, die lästige Wartezeit zu überspringen, die für das Beenden einer Aktion erforderlich ist. Es gibt verschiedene Arten von Speedups, aber wir können sie in allgemeine Speedups und exklusive Speedups einteilen. Die allgemeinen und die Bau-Speedups sind am wertvollsten, weil es wichtiger ist, ein Bauwerk sofort fertigzustellen, damit es seine Funktion sofort erfüllen kann, als einige Minuten oder Stunden auf seine Fertigstellung zu warten.

Tipps & Tricks zum Spielen von Nebellande: Verfluchte Insel

Spieler/innen können Speedups erhalten, indem sie Dailys machen und NSCs angreifen oder als Belohnung für Missionen. Vor allem als Anfänger solltest du dich nicht scheuen, Speedups zu verbrauchen, denn du möchtest, dass dein Vermögen einen anständigen Punkt erreicht, anstatt darauf zu warten, dass die kurzen Countdown-Timer zu Ende gehen. Der einzige Zeitpunkt, an dem du deine Speedups nicht nutzen solltest, ist, wenn du etwas aufrüstest, das einen langen Countdown-Timer hat und du eine Pause einlegen willst. Das gilt vor allem, wenn du kurz davor bist, schlafen zu gehen.

Halte das Anwesen auf Trab

Dein Landgut auf Trab zu halten bedeutet, dass alle deine Arbeiter, Warteschlangen für den Bau, die Forschung und die Ausbildungseinrichtungen immer in Betrieb sind. Als Spieler in Nebellande: Verfluchte Insel willst du nie in der Entwicklung zurückbleiben, weil andere Spieler/innen auf die Idee kommen könnten, dich anzugreifen, während sie in Führung liegen. Das lässt sich am besten vermeiden, indem du dein Anwesen aufrüstest und dafür sorgst, dass dein Machtwert über der durchschnittlichen Marge liegt, damit die Spieler nicht denken, dass du schwach bist.

Tipps & Tricks zum Spielen von Nebellande: Verfluchte Insel

Die Spieler/innen müssen ihre Arbeiter/innen immer beschäftigt halten. Die wichtigste Warteschlange, die du füllen solltest, sind die Ausbildungseinrichtungen, denn die militärische Stärke ist einer der Bereiche, auf die andere Spieler achten, wenn sie versuchen, einen anderen Spieler anzugreifen. Wir haben darüber ausführlich in unserem Militär-Guide gesprochen, also sieh ihn dir an, wenn du Zeit hast. Außerdem solltest du darauf achten, dass du immer etwas erforschst, damit du beim Ausbau des Forschungslabors nicht zu viele Rückstände bekommst.

Schicke deine Armee aus!

Deine Armee in die Welt zu schicken, um gegen NSCs und andere Spieler/innen zu kämpfen, sollte eine deiner Prioritäten als Spieler/in sein. Es gibt einige Ressourcen im Spiel, die nicht produziert werden können und nur verfügbar sind, wenn der Spieler sie manuell beschafft. Eine davon sind Planken, die du normalerweise durch das Sammeln von Bäumen in der Umgebung deines Grundstücks erhältst. Glücklicherweise können Spieler/innen Bretter erhalten, indem sie sich mit Bedrohungen in der Oberwelt auseinandersetzen.

Tipps & Tricks zum Spielen von Nebellande: Verfluchte Insel

Grundsätzlich müssen die Spieler/innen ihre Armee regelmäßig losschicken, um diese Ressourcen zu sammeln. Leider können die Spieler/innen ihre Truppen nur eine begrenzte Anzahl von Mal auf einen bestimmten Ort marschieren lassen und müssen die Energie wieder auffüllen, indem sie entweder eine bestimmte Zeit lang warten oder mit Diamanten mehr Energie kaufen. Es ist eine gute Idee, jeden Tag deine gesamte Energie zu verbrauchen und auf den nächsten Tag zu warten, um sie aufzufrischen, damit dir nie die Ressourcen für die Aufrüstung von Gebäuden ausgehen.

Tritt einer Allianz bei

Einer Allianz beizutreten ist einer der wichtigsten Tipps zum Überleben in Nebellande: Verfluchte Insel. Spieler können Allianzen beitreten, in denen eine Gruppe von Spielern sich gegenseitig bei der Entwicklung ihrer individuellen Ländereien und bei militärischen Auseinandersetzungen unterstützen kann. Einem bekannten Bündnis beizutreten ist im Grunde eine Versicherung, dass andere Spieler, egal wie mächtig sie sind, sich von dir fernhalten, weil sie nicht riskieren wollen, dass die Streitkräfte des gesamten Bündnisses Vergeltung an ihnen üben.

Tipps & Tricks zum Spielen von Nebellande: Verfluchte Insel

Es ist eine gute Idee, einer aktiven Allianz beizutreten, insbesondere einer, die in den Top 15 der Server-Rangliste steht. So stellst du sicher, dass du alle Vorteile einer Allianz genießt, da alle Mitglieder aktiv zur Sache beitragen. Wenn du dich für die richtige Allianz entschieden hast, nimm ihre Einladung an, dich an ihren Standort zu teleportieren, damit sie dich vor Bedrohungen von außen schützen können.

BlueStacks Videos

  • The Legend of Neverland - Classes Guide | Play on BlueStacks

    Sep 26, 2022

    The Legend of Neverland - Classes Guide | Play on BlueStacks

  • Infinite Magicraid Tier List – Best Heroes Ranked to Use in Your Team

    Sep 20, 2022

    Infinite Magicraid Tier List – Best Heroes Ranked to Use in Your Team

  • Tips and Tricks to Play Epic Seven on PC with BlueStacks

    Sep 14, 2022

    Tips and Tricks to Play Epic Seven on PC with BlueStacks

Alle ansehen

BlueStacks-Sammlung

Neuigkeiten

Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.