Spiele Guides

So spielst du My Singing Monsters auf dem PC mit BlueStacks

Gepostet von: BlueStacks Content-Team

Während unserer ganzen Zeit in der Mobile-Gaming-Branche, in der wir jeden Tag neue Spiele ausprobierten und auf diesem Blog darüber schrieben, sind wir auf eine wahre Fülle verschiedener Arten von Spielen gestoßen. Dabei waren viele verschiedene Titel, die sich in ihren jeweiligen Genres besonders hervorheben, entweder aufgrund der schieren Qualität, in der sie produziert sind, oder weil sie tatsächlich etwas völlig Neues mitbringen. Daneben gibt es aber leider auch unzählige andere, die – sagen wir mal – Klone wesentlich beliebterer Titel sind. Aus diesem Grund freuen wir uns besonders, heute über My Singing Monsters zu sprechen. Da haben wir mal ein Spiel, wie wir es in der Tat noch nie zuvor gesehen haben.

So spielst du My Singing Monsters auf dem PC mit BlueStacks

Einfach ausgedrückt, das grundlegende Gameplay in My Singing Monsters ist recht unkompliziert: Du bezahlst Münzen, um Eier zu kaufen, aus denen dann Monster schlüpfen, die sofort damit beginnen, entweder mit ihrem Körper oder ihrer Stimme eine Musikmelodie zu spielen. Und während der eigentliche Nutzen dieser Monster darin besteht, im Laufe der Zeit tatsächlich mehr Münzen zu produzieren, können sie sich auch in einer einzigen Melodie vereinen und wunderschöne Musik erzeugen, um deine Basis zu beleben. In diesem Sinne hat uns dieses Spiel – obwohl das Gameplay sicherlich nichts Neues ist – mit dem Versprechen hingerissen, unserer Sammlung immer neue Monster hinzuzufügen, um weiter auf die ständig wachsende Melodie aufzubauen und mit unseren Setups mehr großartige Musik zu kreieren.

In My Singing Monsters ist jedoch nicht alles schön und sanft. Denn, um deine Basis zu vergrößern, musst du Münzen und Währung farmen, um Einrichtungen zur Herstellung von Waren für deine Monster zu bauen. Jene werden dann verbraucht, um die Monster zu verbessern und neue Spielaspekte freizuschalten. Das ist auch schon der gesamte Spielablauf: Monster Ausbrüten, Einrichtungen zur Herstellung von Waren Bauen, mit den Waren deine Monster Verbessern und deine Produktion Steigern, neue Dinge Freischalten – und wieder von vorn.

So spielst du My Singing Monsters auf dem PC mit BlueStacks

Während das auf dem Smartphone ziemlich einfach und überschaubar ist, kann diese Spielweise der mit deinem PC nicht das Wasser reichen. My Singing Monsters spielt sich am besten auf deinem Heimcomputer mit BlueStacks: So kannst du es nicht nur auf deinem großen Monitor spielen, sondern auch mit Maus- und Tastaturunterstützung und mit einer Vielzahl anderer Werkzeuge, die dir zur Verfügung stehen, um dein Gameplay zu verbessern.

Herunterladen und Installieren von My Singing Monsters auf dem PC

Das Einrichten von My Singing Monsters auf deinem Computer ist sehr einfach und erfordert nur wenige Schritte:

  1. Lade BlueStacks herunter und Installiere es auf deinem PC.
  2. Schließe die Google-Anmeldung ab, um auf den Play Store zuzugreifen, oder hebe dir diesen Schritt für später auf.
  3. Nutze die Suchleiste oben rechts, um nach „My Singing Monsters“ zu suchen.
  4. Klicke in den Suchergebnissen auf „My Singing Monsters“, um das Spiel zu installieren.
  5. Schließ die Google-Anmeldung ab (sofern du Schritt 2 übersprungen hast), um die Installation abzuschließen.
  6. Klicke auf dem Startbildschirm auf das Symbol von „My Singing Monsters“, um mit dem Spiel zu beginnen.

So spielst du My Singing Monsters auf dem PC mit BlueStacks

Und so spielst du in nur wenigen Minuten My Singing Monsters auf deinem Computer und das mit dem bestmöglichen Spielerlebnis, das nur BlueStacks bieten kann.

BlueStacks-Sammlung

Neuigkeiten

Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.