Zerstöre deine Feinde in Tales of Wind mit BlueStacks

Zerstöre deine Feinde in Tales of Wind...

Mobile Actionspiele bieten uns immer neue und aufregende Möglichkeiten, unsere Feinde zu besiegen. Ob durch einen gut platzierten Zauberspruch, einen mächtigen Schwerthieb, oder durch heimliche und präzise Angriffe, es gibt immer verschiedene Möglichkeiten, deine Gegner zu vernichten. Diese Vielfalt ist wichtig, da du in Spielen dieses Genres ständig über das Schlachtfeld rennst auf der Suche nach Feinden, an denen du deine Fähigkeiten aufpolieren kannst. Darüber hinaus kannst und/oder musst du dieselben Dungeons auch immer wieder durchlaufen, um Materialien und andere nützliche Objekte zu sammeln. Das kann schnell langweilig werden.

Zerstöre deine Feinde in Tales of Wind mit BlueStacks

Das Kampfsystem in Tales of Wind ist im Gegensatz zu anderen Actionspielen sehr dynamisch und lässt den Spieler mit großer Freiheit angreifen, Fähigkeiten einsetzen und feindlichen Angriffen ausweichen. Dies ist ein Spiel, das sowohl große Geschicklichkeit erfordert, um auf dem Feld am Leben zu bleiben, als auch großes Wissen über die Fähigkeiten und Spielstile jeder Klasse, um Feinde mit Leichtigkeit auseinanderzunehmen. Wenn du mehr über die Mechanik des Spiels erfahren möchtest, lies unseren Tales of Wind-Test , in dem du erfährst, wie sich dieses Spiel zumindest im Kampf vom Rest abhebt.

Unabhängig davon, für welche Klasse du dich zu Beginn entscheidest oder welchen Spielstil du bevorzugst, wirst du mit BlueStacks in Tales of Wind viele Vorteile genießen. Unsere Android-Spieleplattform bietet dir zahlreiche Werkzeuge, mit denen du deine Konkurrenten immer wieder überlisten und übertreffen kannst. In diesem Artikel erklären wir, wie du mit diesen Werkzeugen deine Leistung im Spiel optimieren kannst. Beginne also mit dem wichtigsten Aspekt: ​​den Steuerelementen.

Zerstöre deine Feinde in Tales of Wind mit BlueStacks

Entfessle mächtige Angriffe mit dem KeyMapper

Einer der wichtigsten Teile eines Actionspiels ist es, sich ohne Hindernisse und Einschränkungen elegant über das Schlachtfeld zu bewegen. Wenn du jedoch auf deinem Handy spielst, wirst du wahrscheinlich das Gefühl haben, dass die Bedienelemente gegen dich arbeiten und du weder angreifen noch dich frei bewegen kannst. Dies liegt daran, dass die Touchscreen-Steuerelemente nicht für diese Art von Spielen mit Echtzeitkampf ausgelegt sind und du dich aus diesem Grund wahrscheinlich nicht an die Bewegung und den Kampf gewöhnen wirst.

Zerstöre deine Feinde in Tales of Wind mit BlueStacks

Zum Glück hast du beim Spielen auf BlueStacks Zugriff auf den KeyMapper, mit dem du personalisierte Steuerungsschemata für jeden Titel erstellen und einstellen kannst. Auf diese Weise hast du in jedem Spiel eine bessere Kontrolle über Maus und Tastatur. Mit deinem Smartphone zu kämpfen, jedes mal wenn du dich im Kampf befindest, gehört der Vergangenheit an.

Insbesondere in Tales of Wind ist es sehr wichtig, brauchbare Steuerungsschemata zu erstellen, mit denen du deinen Charakter jederzeit angemessen kontrollieren kannst. Dies liegt hauptsächlich daran, dass der Kampf in diesem Spiel sehr flüssig und dynamisch ist und der Spieler für seine Geschicklichkeit belohnt wird. In diesem Sinne wird deine Leistung beim Angreifen, Verteidigen, Ausweichen und Verwenden von Fertigkeiten erheblich gesteigert, wenn du optimierte Steuerungsschemata erstellst. Mit anderen Worten, du bist immer in der Lage, die richtigen Bewegungen zu den entsprechenden Zeitpunkten auszuführen.

Zerstöre deine Feinde in Tales of Wind mit BlueStacks

Spiele Tales of Wind mit BlueStacks

Bevor wir zum nächsten Abschnitt übergehen, möchten wir über eine der neuesten Ergänzungen des KeyMappers sprechen, die sich für dieses Spiel als nützlich erweisen kann. Das „Wiederholte Antippen“  ist eine neue Komponente des KeyMappers und ermöglicht es dir, eine Verknüpfung auf dem Bildschirm zu platzieren, die beim Drücken der entsprechenden Taste entweder eine lange Berührung oder mehrere Berührungen an der angegebenen Stelle ausführt. Diese Aktion ist in Tales of Wind wichtig, da du in diesem Spiel angreifen kannst, während du dich noch bewegst. In diesem Sinne bleibst du in der Offensive, wenn du dieses Werkzeug im Modus „Lange Drücken“ verwendest, und weichst feindlichen Angriffen aus, ohne permanent auf den Angriffs-Knopf hämmern zu müssen.

Beachte, dass wir im obigen Bild der Angriffstaste zwei verschiedene Verknüpfungen zugewiesen haben. Wenn du „E“ drückst, führt dein Charakter einen einzelnen Angriff aus. Durch Drücken von „Strg“ kannst du jedoch automatisch eine Flut von Angriffen auslösen, die ideal ist, um während eines Angriffs in Bewegung zu bleiben.

Mit dem Keymapping-Tool kannst du dich mehr auf den Kampf gegen den Feind konzentrieren und den den Kampf gegen die Steuerelemente vernachlässigen.

Kombiniere Fähigkeiten mit Tasten-Sequenzen

Ein weiteres praktisches BlueStacks-Werkzeug für dieses Spiel sind die Tasten-Sequenzen, mit denen du Befehlsfolgen aufzeichnen und später per Tastendruck wiedergeben kannst.

In einem Spiel wie Tales of Wind können Tasten-Sequenzen, wie der Name schon sagt, verwendet werden, um Fertigkeitskombinationen aufzuzeichnen und sie bei anderen Gelegenheiten präzise zu reproduzieren. In diesem Sinne kannst du mehrere Fertigkeiten und Zaubersprüche durch Drücken einer einzigen Taste hintereinander anwenden, ohne das Risiko, in der Hitze des Kampfes durcheinander zu kommen. Bevor du dieses Werkzeug verwenden kannst, musst du jedoch zunächst mehrere Sequenzen für deinen Charakter erstellen.

Bevor wir mit der Erläuterung fortfahren, schlagen wir vor, einen Blick in unseren Tasten-Sequenzen-Guide zu werfen, der dir mehr über grundlegende Verwendung dieses Werkzeugs erklärt. Du kannst ihn jedoch auch gerne überspringen, wenn du bereits damit vertraut bist.

Nehmen wir als Beispiel unseren Charakter, einen Assassinen. Gehen wir zu einem Ort mit Feinden und zeichnen unsere Combos auf:

Zerstöre deine Feinde in Tales of Wind mit BlueStacks

Lass uns bei laufendem Rekorder mehrere Fertigkeiten hintereinander anwenden. In diesem Szenario verwenden wir die Fertigkeit Kreuzspalter, mit der wir die Lücke zwischen unseren Feinden und uns selbst schließen können. Danach werden wir den Klingenansturm einsetzen, der allen Gegnern in der Nähe schweren Schaden zufügt.

Zerstöre deine Feinde in Tales of Wind mit BlueStacks

Beende sofort nach dem Start deiner letzten Fertigkeit die Aufzeichnung und gib deiner Sequenz einen Namen und eine Tastenkombination. Wir empfehlen einen Namen für die Sequenz, in der die verwendeten Fähigkeiten vorkommen, um Verwechslungen mit anderen Sequenzen zu vermeiden.

Zerstöre deine Feinde in Tales of Wind mit BlueStacks

In diesem Spiel gibt es einige Fähigkeiten, die auf natürliche Weise mit anderen verknüpft sind. Die oben erwähnte Kreuzspalter + Klingenansturm-Sequenz ist nur eine dieser fantastischen Kombinationen. Während du immer weiter auflevelst und neue Funktionen freischaltest, wirst du neue Techniken und Angriffe entdecken, die durch Sequenzen optimiert werden können. Wenn du auf BlueStacks spielst, erhältst du diese und viele andere Vorteile gegenüber denen, die auf ihren Handys spielen. Zu diesem Zweck musst du nur BlueStacks herunterladen und installieren, um alle oben genannten Vorteile für alle deine Lieblingsspiele nutzen zu können.

Viel Glück!

Lade dir BlueStacks Herunter

Kommentare