Tales of Wind – Flüssiger Kampf gepaart mit einzigartiger Optik

Tales of Wind – Flüssiger Kampf gepaart...

Action-RPGs für Mobilgeräte nichts Neues. Dieses Genre wurde von den Entwicklern auf ihrer Suche nach dem perfekten Spiel erheblich genutzt, mit unterschiedlichem Erfolg. Auch wenn diese Art des Spiels in letzter Zeit recht häufig geworden ist, haben wir die ganz große Perfektion in jeder Hinsicht noch nicht entdeckt.

Der Kampf ist vor allem ein sehr wichtiges Element in Action-RPGs. Wie der Name des Genres andeutet, verbringt der Spieler die meiste Zeit damit, Monster auszuschalten und Levels zu beenden, indem er die Kontrolle über seinen Charakter übernimmt. Also: Wenn das Kampfsystem eines Spiels schlecht oder aus irgendeinem Grund schlichtweg ungenießbar ist, kann es wirklich als gutes Actionspiel bezeichnet werden?

Tales of Wind – Flüssiger Kampf gepaart mit einzigartiger Optik

Heute werden wir über ein Spiel sprechen, das wir kürzlich ausprobiert haben. Es heißt Tales of Wind und sieht auf den ersten Blick wie ein anderes Standard-Actionspiel aus. Die Handlung ist ziemlich einfach: Du gehst durch den Wald und denkst an nichts, und plötzlich fällt ein seltsamer Meteor vom Himmel. Nach der Katastrophe ist es deine Aufgabe, durch den Wald zu rennen, allen zu helfen, die in Schwierigkeiten sind, und dich mit der Tierwelt herumzuschlagen, die von der bösartigen Energie des Meteors besessen ist. In Bezug auf die Grundvoraussetzung ist die Geschichte zumindest akzeptabel und trägt dazu bei, unserem Handeln einen Sinn zu geben. Wir sind jedoch noch nicht von der Erzählung beeindruckt. Trotzdem waren wir von einem anderen Aspekt dieses Spiels absolut begeistert: dem Kampf system.

Tales of Wind bietet eines der flüssigsten und zufriedenstellendsten Kampfsysteme aller Actionspiele für Handys, insbesondere wenn du es auf BlueStacks spielst. Lies weiter, wenn du erfahren möchtest, wie sich dieser Titel von den anderen unterscheidet, insbesondere im Kampf.

Tales of Wind – Flüssiger Kampf gepaart mit einzigartiger Optik

Ein Augenschmaus

Beginnen wir mit dem ersten Eindruck, den man unweigerlich hat, wenn man ein Spiel zum ersten mal startet: der Grafik.

Tales of Wind – Flüssiger Kampf gepaart mit einzigartiger Optik

Den Grafikstil von Tales of Wind kann man am besten „gemütlich“ nennen; warme Farben in perfekter Abstimmung. Das Ergebnis ist eine hochwertige Grafik, die mit den Erwartungen an einen PC oder ein Konsolenspiel mithalten kann. Neben der hervorragenden Grafik können wir auch eine hervorragende Leistung genießen. Es gibt viele Spiele, bei denen es trotz unterdurchschnittlicher Grafik – im Vergleich zu Tales of Wind – schwierig ist, eine flüssige Bildrate zu erzielen, insbesondere wenn du nicht auf BlueStacks spielst. Mit unserer Android-Spieleplattform kannst du sowohl beeindruckende Optik als auch eine beispiellose Leistung genießen. Wir sind einfach viel leistungsfähiger  als selbst die teuersten Mobilgeräte auf dem Markt.

Tales of Wind – Flüssiger Kampf gepaart mit einzigartiger Optik

Spiele Tales of Wind mit BlueStacks

Abgesehen von der Grafik spielt die Geschichte in einer Fantasy-Welt voller bunter Kreaturen und Menschen aller Formen und Größen. In diesem Sinne ist es den Entwicklern gelungen, eine atmende, lebendige Welt mit viel Hintergrundwissen und Kultur zu schaffen, die es zu entdecken gilt. Wer gerne herumläuft und in Fantasiewelten eintaucht, wird diesen Aspekt von Tales of Wind zu schätzen wissen. Insbesondere das Tutorial und die Anfangsstadt geben für die weitere Entdeckung schon den Ton vor. Wenn dieses Spiel von Anfang an so hübsch ist, sind wir gespannt, wie der Rest aussieht.

Eine gut geschriebene Geschichte

Hier bei BlueStacks sind wir immer in der Lage, eine gute Geschichte in einem Handyspiel zu würdigen. Es gibt jedoch selten Dinge, die unsere Immersion, das Eintauchen in das Spiel, mehr stören, als wenn der Text eines Spiels voller Rechtschreib-, Syntax- und Grammatikfehler ist. Leider ist dies in vielen Spielen der Fall, die aus Budget- oder anderen Gründen gezwungen sind, sich auf maschinelle Übersetzungen zu verlassen – häufig eher unterdurchschnittlich.

Tales of Wind – Flüssiger Kampf gepaart mit einzigartiger Optik

Dies ist jedoch nicht der Fall, wenn es um Tales of Wind geht.

Die Geschichte ist sehr gut geschrieben und enthält keine Textfehler. Sich hinzusetzen und die Hintergrundinhalte zu lesen und all das, was die NPCs zu sagen haben, und dadurch die Spielwelt kennenzulernen, ist eine absolute Freude statt sinnloser Fleißarbeit. Das einzige Problem dabei ist, dass das Spiel seit seiner Veröffentlichung noch nicht in vielen westlichen Sprachen lokalisiert wurde. Aus diesem Grund können diejenigen, die (wenn überhaupt) nicht gut Englisch sprechen, die Geschichte nicht verstehen. Glücklicherweise kannst du mit der BlueStacks-Übersetzungsfunktion  den gesamten Text auf dem Bildschirm mithilfe einer Tastenkombination (Strg + Umschalt + L) in Echtzeit übersetzen. Mit diesem Werkzeug kannst du unabhängig von deiner Muttersprache die Story des Spiels lesen und den Überblick behalten.

Ein exzellentes Kampfsystem

Der Aspekt, mit dem sich dieses Spiel von den anderen unterscheidet, ist zweifellos sein Kampf.

Auch wenn Laplace in Bezug auf die Kernmechanik nichts Neues auf den Tisch bringt, ist die Implementierung des Kampfsystems hervorragend. Dieses Spiel bietet uns Echtzeitkämpfe, die denen von Lineage 2 Revolution oder Dragon Nest M ähneln, aber viel besser aufgemacht sind. Im Gegensatz zu anderen Spielen, deren Steuerung etwas verzögert oder nicht so präzise ist, kannst du Kombos mit Anmut und Finesse ausführen und deine Fähigkeiten in Tales of Wind auf die nächste Stufe heben.

Tales of Wind – Flüssiger Kampf gepaart mit einzigartiger Optik

Wenn du zum ersten Mal das Spiel startest, empfehlen wir dir dringend, die Assassin-Klasse zu wählen. Diese Klasse ist sehr agil und spezialisiert auf Combo-Attacken, um ihre Gegner fertig zu machen. Darüber hinaus verfügt sie über verschiedene Bewegungsfähigkeiten, die es ihr ermöglicht, im Zickzack über das ganze Schlachtfeld zu spurten. Mit dieser Klasse kannst du alles erleben, was Tales of Wind in Bezug auf Kampf und Bewegung zu bieten hat, und sogar hervorragende Ergebnisse erzielen, wenn du deinen Charakter zu kontrollieren lernst. Um beim Spielen dieses Spiels auf BlueStacks die beste Erfahrung zu machen, empfehlen wir dir, einen Blick in unseren Guide für Tales of Wind  zu werfen, in dem du all die nützlichen Tipps zum Spiel auf unserer Plattform findest.

Tales of Wind ist eines der besten Actionspiele für Handys, die wir in letzter Zeit ausprobiert haben. Und wir haben es genossen. Wir sind überzeugt, dass du dieses Spiel lieben wirst, wenn du ein Fan des Genres bist und auch eine anständige Geschichte mit einer exzellenten Optik schätzt.

Lade dir BlueStacks Herunter

Kommentare