Spiele Guides

Anfänger-Guide zu The Seven Deadly Sins: Grand Cross

Netmarbles The Seven Deadly Sins: Grand Cross wurde am 3. März 2020 weltweit veröffentlicht und wir konnten es kaum erwarten, euch unsere ersten Eindrücke zusammen mit einer Reihe nützlicher Tipps und Tricks für Neulinge zu geben. Wir wussten, dass SDS ein fantastisches Spiel sein würde, sobald wir hörten, dass Netmarble der Entwickler ist, aber nachdem wir die japanische Version einige Wochen lang ausprobiert haben, können wir mit Sicherheit sagen, dass die Entwickler sich selbst übertroffen haben… mal wieder!

Anfänger-Guide zu The Seven Deadly Sins: Grand Cross

Wie die meisten Veröffentlichungen von Netmarble ist Seven Deadly Sins: Grand Cross ein Gacha-Spiel im Kern, aber wie bei King of Fighters Allstar und Marvel Future Fight machen einige Aspekte der Spielmechanik es F2P-freundlich, so wie zum Beispiel die Beschwörungen. Wenn du bereit bist, dich an die Arbeit zu machen und dich deinem Team zu widmen, gibt es absolut keinen Grund echtes Geld auszugeben, insbesondere wenn du mit den unten gesammelten Informationen ausgestattet bist.

„Neuwürfeln“: Solltest du es tun?

Erfahrene Spieler wissen, dass die erste Frage zu Beginn eines Spiels wie Seven Deadly Sins immer lauten muss: Soll ich lieber noch einmal neu anfangen? Meistens lautet die Antwort: ja. Die überwiegende Mehrheit von Handyspielen enthält eine Handvoll außergewöhnlicher Charaktere, die das Leben eines Spielers so viel einfacher machen können. Wenn du weißt, dass du viel Zeit und Mühe in ein Spiel investieren wirst, möchtest du natürlich sicherstellen, dass du den bestmöglichen Start hast. Deshalb entscheiden sich viele Spieler, ihre Konten neu „auszuwürfeln“, selbst wenn es Stunden dauert, bis eine anständige Anfangsbeschwörung dabei herauskommt.

Anfänger-Guide zu The Seven Deadly Sins: Grand Cross

Im Fall von SDS ist jedoch kein Neuwürfeln erforderlich, um ein gutes Spielerlebnis zu erreichen. Es tut nicht weh, es zu tun, aber da die SSR-Drop-Raten so niedrig sind, kann es ewig dauern, einen der besten Charaktere im Spiel zu finden. Auf der anderen Seite gibt uns Netmarble ein garantiertes SSR-Ticket pro Woche! Mit anderen Worten, indem du dich einfach im Spiel anmeldest und die täglichen Missionen durchführst, kannst du sicherstellen, dass dein Team immer besser wird. Aus dieser Perspektive lohnt es sich möglicherweise nicht, deine Zeit mit Neuwürfeln zu verbringen, um eine perfekte Beschwörung zu erzielen.

Anfänger-Guide zu The Seven Deadly Sins: Grand Cross

Wenn du entschlossen bist, dein Glück mit einem frischen Konto neu zu versuchen, sind nach unserer bisherigen Erfahrung Helbram, Escanor und Meliodas die drei besten Charaktere, für die du dich entscheiden kannst. Nach dem Tutorial hast du zwei Chancen (x10 Züge), diese zu erhalten, vorausgesetzt, du hast dich für die globale Version vorregistriert. King ist auch ein fantastischer Held in deinem Team, aber ihn erhältst du kostenlos, wenn du die Geschichte abschließt.

Die Grundlagen des Kampfes

Abgesehen von Gacha ist das Beste an The Seven Deadly Sins: Grand Cross das Kampfsystem des Spiels. Viele Leute mögen 7DS ausprobieren, weil sie Fans des Manga sind, der diesen Titel inspiriert hat, aber die komplexen Schlachten sind es, die den Spieler am Ende wirklich überzeugen und zum Bleiben veranlassen. Darauf kommt es an. Die Zeit, die du damit verbringst, Helden zu sammeln, sie zu verbessern und Ausrüstung zu farmen, ist letztendlich nicht der Rede wert, denn sobald deine Charaktere auf dem neuesten Stand sind, kannst du aufregende Kämpfe gegen schwierige Monster oder andere Spieler führen.

Anfänger-Guide zu The Seven Deadly Sins: Grand Cross

In 7DS treten zwei Teams mit 4 Hauptcharakteren und 4 Unterstützern im Kampf gegeneinander an. Es können maximal 3 Hauptcharaktere gleichzeitig aktiv sein, während der vierte nur dann am Kampf teilnimmt, wenn einer der anderen drei besiegt ist. In der Zwischenzeit nehmen die 4 Unterstützer nicht direkt am Kampf teil, sondern dienen eher dazu, die Statistiken und die Leistung deiner Hauptcharaktere zu verbessern. Unter diesem Gesichtspunkt ist die Team-Aufstellung der von King of Fighters Allstar sehr ähnlich.

Spiele The Seven Deadly Sins auf dem PC

In Netmarbles neuer Version bedeutet das Steuern von Charakteren jedoch mehr als nur das Aktivieren ihrer Fähigkeiten. Der Kampf ist rundenbasiert und arbeitet mit Karten, die du entweder verwenden oder kombinieren kannst, um Charakterfähigkeiten zu aktivieren oder Helden zu verbessern. Du beginnst mit 7 zufälligen Karten und es liegt an dir, zu entscheiden, ob das Aufrüsten oder Spielen einer Karte in der aktuellen Runde das Beste ist.

Anfänger-Guide zu The Seven Deadly Sins: Grand Cross

Noch cooler ist, dass jede Karte bis zu 3 Ränge hat, die du erhalten kannst, indem du zwei Karten des gleichen Typs nebeneinander ziehst. Während man nun erwarten könnte, dass dies die bereits vorhandenen Statistiken der Karte verbessert, bewirken zusätzliche Ränge sogar noch mehr. Je nach Charakter kann eine verbesserte Fähigkeit mehr Schaden anrichten oder einen zusätzlichen Effekt haben, wie z.B. Betäubung.

Der Kampf ist daher eine Reihe herausfordernder Entscheidungen, die du in jeder Runde treffen musst, um den HP-Pool deines Gegners auf 0 zu senken. Ist das nicht großartig? Und das ist nur ein kleiner Ausschnitt. Uns war von Anfang an klar, dass wir uns nach Start des Spiels hinsetzen und jedes Detail des Kampfes in 7DS näher betrachten würden, damit auch unsere treuen Leser immer genau wissen, wie sie am besten mit ihren Karten umgehen.

Anfänger-Guide zu The Seven Deadly Sins: Grand Cross

Must-Know-Tipps für neue Spieler

Sobald Seven Deadly Sins: Grand Cross in den globalen Play Stores erhältlich wurde, mochte man sich gegenüber all den anderen Spielern einen Vorsprung verschaffen. Folgende Tipps und Tricks helfen dir dabei:

  • Quests sind die wichtigste Art, um in diesem Spiel voranzukommen, und sie haben verschiedene Funktionen. Gelbe Quests zum Beispiel sind Teil der Hauptgeschichte und sollten sofort abgeschlossen werden, um mächtige Charaktere und Upgrades freizuschalten. Grüne Quests können jeden Tag für eine kleine Anzahl von Edelsteinen und nützlichen Materialien abgefrühstückt werden, während Lila einen Erweckungs-Quest kennzeichnet.
  • Es wird nicht lange dauern, bis die Quests der Hauptgeschichte zu schwierig werden. Sobald du in Sachen Fortschritt das erste mal gegen die Wand rennst, ist es Zeit, deine Helden zu verbessern und aufzusteigen. Für beide Upgrades sind spezielle Materialien erforderlich, die du durch Tagesherausforderungen und Ereignisse farmen kannst.

Anfänger-Guide zu The Seven Deadly Sins: Grand Cross

  • Jeder doppelte Held, den du ziehst, gibt dir eine Münze mit seinem Gesicht darauf. Du kannst diese Münze verwenden, um den Helden aufzuwerten, wenn du ihn häufig in deinem Team verwendest, oder du kannst mehrere Münzen sammeln, um später einzigartige Charaktere im Münzladen zu kaufen. Sofern du nicht gerade einen sehr guten Helden hast, dessen Aufwertung lohnt, empfehlen wir dir, letzteres zu wählen.

Anfänger-Guide zu The Seven Deadly Sins: Grand Cross

  • Obwohl Ausrüstung nicht unbedingt für Anfänger leicht zugänglich ist, könntest du dennoch versucht sein, Gold auszugeben, um Gegenstände zu beschwören. Das solltest du aber lieber nicht. Wenn du nur die Hauptgeschichte durchspielst, erhältst du eine Menge anständiger Ausrüstung. Es lohnt sich also nicht, deine Währung dafür zu opfern.

Das ist alles, was wir hier für dich haben. Aber keine Sorge! Unser Team wird bestimmt noch herausfinden, ob es signifikante Unterschiede zur japanischen Version gibt. Im Zusammenstellen von Anleitungen sind wir nicht schlecht – von den besten Helden im Spiel über Spielzeitprioritäten und Charakter-Upgrades bis hin zu fortgeschrittenem Kampf und vielem mehr.

BlueStacks jetzt downloaden

BlueStacks Videos

  • How to Communicate with Your Moderators on Twitch  - BlueStacks Streamer Academy

    Apr 06, 2017

    How to Communicate with Your Moderators on Twitch - BlueStacks Streamer Academy

  • How to Set Up Your Twitch Page  - BlueStacks Streamer Academy

    Apr 06, 2017

    How to Set Up Your Twitch Page - BlueStacks Streamer Academy

  • What do Game Companies Look for in Streamers - BlueStacks Streamer Academy

    Apr 06, 2017

    What do Game Companies Look for in Streamers - BlueStacks Streamer Academy

Alle ansehen
Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.