Spiele Guides

Guide zum Neuwürfeln in The Seven Deadly Sins: Grand Cross

Das „Rerolling“, auf Deutsch etwas sperrig „Neuwürfeln“, ist ein Aspekt des Gacha-Genres, durch den Spieler von Anfang an die mächtigsten Charaktere des Spiels beschwören und freischalten können. Während die genauen Methoden und Verfahren von Spiel zu Spiel variieren, ist das Neuwürfeln bei Gacha-Titeln so gut wie allgegenwärtig, und The Seven Deadly Sins: Grand Cross ist keine Ausnahme.

Guide zum Neuwürfeln in The Seven Deadly Sins: Grand Cross

Das neueste Gacha des beliebten Mobile-Entwicklers Netmarble verfügt über ein sehr intuitives und unkompliziertes Beschwörungssystem, das durch die sehr geringen Wahrscheinlichkeiten ausgeglichen wird, tatsächlich einen mächtigen Charakter zu beschwören. Du brauchst sicherlich nicht ein komplettes Team bestehend aus SSR-Charakteren, um die Geschichte zu absolvieren, aber du brauchst definitiv die besten Helden, die du beschwören kannst, wenn du im PvP hervorragende Leistungen erbringen willst. Wenn es dir nicht wichtig ist, die seltensten Helden im Spiel freizuschalten, kannst du darauf wetten, dass es jemand anderes tut, und es sind diese engagierten Spieler, die die Ranglisten dominieren.

Guide zum Neuwürfeln in The Seven Deadly Sins: Grand Cross

Für diejenigen, die noch nicht davon gehört haben: das Neuwürfeln bezieht auf den Vorgang des Fortschreitens durch die Geschichte eines Spiels, bis die Beschwörungsfunktion freigeschaltet ist. Zu diesem Zeitpunkt schenken die meisten Spiele dem Spieler normalerweise eine kostenlose 10-fache oder Massenbeschwörung, die der Spieler für seinen ersten Zug verwendet. Es gibt jedoch Spiele, bei denen du tatsächlich Geld verdienen musst, um das Ritual zu bezahlen. Unabhängig davon, ob der Spieler nach der ersten Beschwörung mit den Ergebnissen nicht zufrieden ist, kann er das Spiel einfach zurücksetzen und es erneut versuchen.

Die Chance, mächtige Charaktere zu beschwören, variiert je nach Spiel. Im Fall von The Seven Deadly Sins: Grand Cross beträgt die Wahrscheinlichkeit, bei einer Beschwörung tatsächlich einen SSR-Charakter zu ziehen, nur 3%. Mit diesen Gewinnchancen wirst du wahrscheinlich eine ganze Reihe von Zügen machen müssen, bevor du tatsächlich die spezifischen Charaktere ziehst, nach denen du suchst. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, einen Guide über die richtige Methode zum Neuwürfeln in diesem Gacha-Spiel sowie über die Verwendung von BlueStacks zu schreiben, um diesen Prozess erheblich zu beschleunigen.

Guide zum Neuwürfeln in The Seven Deadly Sins: Grand Cross

So funktioniert Neuwürfeln in The Seven Deadly Sins: Grand Cross

7DS ist vollgepackt mit Zwischensequenzen und Darstellungen der Ereignisse des Anime, auf dem das Spiel basiert. Dies ist ideal für diejenigen, die die Geschichte von Nanatsu no Taizai wirklich genießen. Diese Szenen nehmen jedoch einige Zeit in Anspruch, was dem Ziel des Neuwürfelns entgegenwirkt. In diesem Sinne empfehlen wir, sie bei jedem Versuch zu überspringen, um den Prozess zu beschleunigen, da dies viel Zeit sparen kann, auch wenn man bedenkt, dass der erste Beschwörungsversuch in diesem Gacha-Spiel recht früh verfügbar wird.

Guide zum Neuwürfeln in The Seven Deadly Sins: Grand Cross

Nach Abschluss einiger Missionen erhältst du ungefähr 30 Diamanten, was ausreicht, um die Kosten für deine erste 11-fache Massenbeschwörung zu decken. Denk daran, dass die 30-Diamanten-Beschwörung der richtige Weg ist, wenn du in diesem Spiel Geld sparst möchten, da du beim Ziehen in großen Mengen einen zusätzlichen Zug kostenlos erhältst. Na dann, beschwöre deine ersten 11 Charaktere. Wenn du nach der Beschwörung mit den Ergebnissen nicht zufrieden bist, ist das Zurücksetzen deiner Daten in The Seven Deadly Sins so einfach wie es nur sein kann.

Spiele The Seven Deadly Sins auf dem PC

Guide zum Neuwürfeln in The Seven Deadly Sins: Grand Cross

Guide zum Neuwürfeln in The Seven Deadly Sins: Grand Cross

Wenn du mit deinen Beschwörungen nicht zufrieden bist, musst du nur zum Einstellungsmenü navigieren, das durch das Zahnradsymbol unten rechts dargestellt wird, und dann zum Untermenü „Spielerinfo“. In diesem Menü kannst du deine Daten einfach zurücksetzen, indem du auf die entsprechende Schaltfläche klickst. Mach dir keine Sorgen über die Bestätigung; du hast zu diesem Zeitpunkt wirklich nichts getan, was man nicht durch einen Neustart verlieren dürfte.

Und das ist alles, was du zum Neuwürfeln in The Seven Deadly Sins: Grand Cross benötigst. Der gesamte Vorgang dauert ungefähr 5 Minuten, wenn du jede einzelne Zwischensequenz überspringst, was im Vergleich mit den meisten anderen Gacha-Spiele nicht schlecht ist.

Guide zum Neuwürfeln in The Seven Deadly Sins: Grand Cross

Optimieren des Neuwürfelns in The Seven Deadly Sins mit BlueStacks

Wenn es darum geht, den Prozess tatsächlich zu beschleunigen, gibt es einige Werkzeuge, die du für diesen Zweck verwenden kannst. Alle Werkzeuge sind exklusiv für diejenigen, die The Seven Deadly Sins auf einem PC mit BlueStacks spielen. Sie umfassen den Instanzen-Manager und die Multi-Instanzen-Sync-Funktion.

Mit dem Multi-Instanzen-Manager kannst du mehrere BlueStacks-Instanzen erstellen und dann mit Hilfe von mehreren Google-Konten auf dasselbe Spiel zugreifen. Dies bedeutet, dass du auf mehrere Instanzen von The Seven Deadly Sins zugreifen und auf jedem Konto einzeln spielen kannst. Stell dir vor, anstatt nur mit nur einem Konto neuzuwürfeln, erstellst du vier BlueStacks-Instanzen und ziehst mit jeder das gleiche Programm durch, wobei du 44 Charaktere pro Durchlauf anstelle der üblichen 11 beschwörst. Während die Wahrscheinlichkeit, ein SSR-Zeichen in 7DS zu ziehen, nur 3% beträgt, sehen unsere Chancen schon sehr viel netter aus, wenn wir so viele Beschwörungen gleichzeitig durchführen.

Guide zum Neuwürfeln in The Seven Deadly Sins: Grand Cross

Obwohl das Spielen auf mehreren Instanzen eine großartige Möglichkeit ist, den Prozess zu beschleunigen, musst du jede Instanz einzeln steuern, was viel Aufwand erfordert. Mit der Multi-Instanzen-Synchronisation kannst du dir das sparen. Wenn du dieses Werkzeug aktivierst, kannst du einfach auf deiner Hauptinstanz spielen, während BlueStacks deine Aktionen in den anderen aktiven Fenstern nachahmt. Du kannst dies beim Neuwürfeln in The Seven Deadly Sins: Grand Cross zum Laufen bringen, indem du auf jeder Instanz ein neues Spiel startest, die Synchronisierung aktivierst und einfach in deinem primären Fenster spielst. Wenn du die erste Beschwörung erreichst, wirst du feststellen, dass deine anderen Konten alle auf demselben Stand sind und du nicht einmal einen Finger rühren musstest.

Guide zum Neuwürfeln in The Seven Deadly Sins: Grand Cross

Das Neuwürfeln in The Seven Deadly Sins: Grand Cross ist recht einfach und schnell. Durch die Verfügbarkeit unserer BlueStacks-Werkzeuge läuft dieser Prozess sogar noch schneller und mit weniger Aufwand als normal ab. Bevor du dich umsehen kannst, wirst du reichlich SSR-Charaktere einsammeln, und dein Team wird dadurch viel stärker.

BlueStacks jetzt downloaden

BlueStacks Videos

  • Introducing shooting mode on BlueStacks 3

    Aug 01, 2017

    Introducing shooting mode on BlueStacks 3

  • Introducing the swiping mode on BlueStacks 3

    Aug 01, 2017

    Introducing the swiping mode on BlueStacks 3

  • How can I stream game play on BS3 via OBS

    Sep 20, 2017

    How can I stream game play on BS3 via OBS

Alle ansehen
Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.