Spiele Guides

Leitfaden zum Königreichsbau für Kingdom Maker

Gepostet von: BlueStacks Content-Team

Dein Königreich ist der wichtigste Teil deines Erlebnisses, wenn du Kingdom Maker spielst. Das Endziel ist es, die Macht deines Königreichs auszuweiten, indem du Feinde in der Nähe beseitigst und nahegelegene Gebiete eroberst. Ein Teil dieses Ablaufs ist es aber, dein Königreich physisch auszuweiten und in diesem Leitfaden werden wir dir zeigen, wie du dein Königreich in Kingdom Maker effizient baust, sodass dein Königreich das mächtigste im Land werden kann.

Königreich-Ressourcen

Zuerst musst du die wichtigsten Ressourcen kennenlernt, die dein Königreich für sein Wachstum benutzen wird, und wie du sie für deinen eigenen Nutzen erlangst.

Essen

Essen wird hauptsächlich benutzt, um Soldaten in den Gemeinschaftsgebäuden, wie den Baracken, Bereichen, Ställen, und der Belagerungsfabrik zu trainieren. Es gibt zwei Wege, um Essen für die Bevölkerung deines Königreichs zu generieren: die Farm und die Feldstücke.

Leitfaden zum Königreichsbau für Kingdom Maker

Die Farm ist eine fortwährende Quelle für Essen. Sie generiert laufend jede Stunde eine festgelegte Menge an Essen. Das Aufleveln der Farm steigert sowohl den stündlichen Produktionsausstoß, wie auch das maximale Essenslager.

Getreide kann auf den Feldstücken gesät werden, um nach einer bestimmten Zeit Essen zu generieren. Je länger ein Getreide braucht, um ganz zu wachsen, desto mehr Essen kannst du davon ernten. Im Gegensatz zur Farm ist das Pflanzen von Getreide auf den Feldstücken nicht automatisch, du musst also manuell ein Feldstück auswählen und auch das Getreide, das du pflanzen willst.

Stein

Stein wird benutzt, um neue Gebäude in deinem Königreich zu bauen oder bereits existierende upzugraden. Er kann durch den Steinmetz in deinem Königreich hergestellt werden.

Leitfaden zum Königreichsbau für Kingdom Maker

Der Steinmetz ist eine fortwährende Quelle für Stein. Er generiert jede Stunde eine festgesetzte Menge an Stein. Den Steinmetz aufzuleveln erhöht sowohl die stündliche Produktion, wie auch das maximale Steinlager.

Holz

Holz wird benutzt, um Forschung in der Bücherei des Königreichs durchzuführen. Forschung gibt dem Königreich passive Boosts, wie schnellere Baugeschwindigkeit, neue Soldatentypen, und viele weitere nützliche Upgrades.

Leitfaden zum Königreichsbau für Kingdom Maker

Das Sägewerk ist eine fortwährende Quelle für Holz. Es generiert jede Stunde eine festgesetzte Menge an Holz. Das Sägewerk aufzuleveln erhöht sowohl die stündliche Produktion, wie auch das maximale Holzlager.

Bevölkerung und Silber

Die Bevölkerung besteht aus den Bauern des Königreichs und sie sind dafür verantwortlich, Infrastruktur zu bauen und Soldaten zu trainieren. Silber ist die Hauptwährung von Kingdom Maker und wird für verschiedene Zwecke benutzt, wie Handel und das Finanzieren von Forschung.

Leitfaden zum Königreichsbau für Kingdom Maker

Bevölkerung und Silber arbeiten Hand in Hand. Silber wird von der Bevölkerung in der Form von Steuern erlangt. Je größer die Bevölkerung, desto höher ist also das Silberaufkommen. Die Bevölkerung kann gesteigert werden, indem man Hausfelder baut oder existierende upgradet. Das Upgraden von Hausfeldern erhöht die Bevölkerungswachstumsrate, die Anzahl an Bewohnern auf dem Hausfeld, und Silberproduktion und Lager.

Leitfaden zum Königreichsbau für Kingdom Maker

Neben der Infrastruktur können kleine Anteile all dieser Ressourcen auch auf einmal gesammelt werden, indem man feindliche Camps auf der Weltkarte einnimmt. Infrastruktur zu bauen und upzugraden ist allerdings trotzdem die effizienteste Methode, diese Ressourcen zu farmen. Du kannst die gesamten Upgrade-Details jedes Levels tatsächlich anschauen, indem du auf das Informationssymbol des ausgewählten Gebäudes klickst. Wenn du Gebäude upgradest, empfiehlt es sich sehr, Gebäude auf dem gleichen Level zu halten, sodass keine Produktion einer Ressource zurückfällt.

Leitfaden zum Königreichsbau für Kingdom Maker

Du kannst auch kostenlose Ressourcenbelohnungen von drei Truhen sammeln, die das Spiel dir regelmäßig gibt. Das sind die 10 Min Frei Truhe, 4 Std Frei Truhe, und die 24 Std Frei Truhe. Wie die Namen sagen, belohnen dich diese kostenlosen Truhen jeweils alle 10 Minuten, 4 Stunden, und 24 Stunden mit einer bestimmten Menge aller Ressourcen. Die Timer funktionieren auch, selbst wenn du offline bist, du musst also nur daran denken, wann du dich einloggst und die Truhen öffnest.

Behalte Boosts

Dein Königreich in Kingdom Maker zu bauen, kann irgendwann sehr ermüdend werden. Zum Glück liefern mehrere Räume im Wohnturm unterschiedliche passive Buffs für diese Dinge, um den Königreichsbau etwas praktischer zu machen.

Leitfaden zum Königreichsbau für Kingdom Maker

Um einen passiven Boost zu aktivieren, muss mindestens eine von vier Voraussetzungen erfüllt werden. Erstens muss ein Nobler in einem Zimmer platziert werden (wird durch ziehen und loslassen gemacht); zweitens muss ein weiterer Nobler auch in einem Zimmer platziert werden; drittens muss ein In-Game-Freund dieses Zimmer freiwillig boosten; und viertens muss ein Nobler zugeteilt werden, das Zimmer zu bewachen. Eine Voraussetzung zu erfüllen, ergibt einen 2% passiven Boost und steigt auf bis zu 8%, wenn alle Voraussetzung erfüllt werden.

Die folgenden Wohnturmzimmer sind diejenigen, die deinem Königreich passive Boosts liefern:

  • Thronzimmer – Baugeschwindigkeit
  • KriegszimmerTruppenheilgeschwindigkeit
  • BüchereiForschungsgeschwindigkeit
  • WerkstattHerstellungsgeschwindigkeit
  • SpeisekammerEssensproduktionsgeschwindigkeit
  • SchatzkammerSilberproduktionsgeschwindigkeit
  • ApothekeBevölkerungswachstumsgeschwindigkeit
  • Waffenkammer Stadtverteidigungsstärke

Akademieforschung

Die Akademie liefert eine Fülle an Upgrades für dein Königreich, im Tausch gegen Silber und Holz. Forschung wird in Noble, Kampf, Stadt, und Belagerung kategorisiert. Für diesen Leitfaden werden wir uns auf Stadtforschung konzentrieren. Die anderen Kategorien passen eher zum Verbessern deiner Armee deines Königreichs.

Leitfaden zum Königreichsbau für Kingdom Maker

Der Stadtforschungsbaum umfasst 57 Zweige und viele Zweige können mehr als einmal upgegradet werden. Wenn man alle Zweige und ihre jeweiligen Upgrades beachtet, kannst du ganze 453 Forschungsstudien durchführen, und das für die Verbesserung von Stadtaspekten deines Königreichs allein. Unten ist eine Liste der Stadtforschungszweige, die du bis zum Maximum aufleveln solltest, um das Beste aus dem Königreichsbau herauszuholen:

  • Baugeschwindigkeit
  • Bevölkerungswachstum
  • Essen/Holz/Steinproduktion (priorisiere zuerst Holz oder Stein)
  • Metall/Mineralien/Edelstein-Minenrate
  • Baukosten
  • Forschungszeit

BlueStacks Videos

  • Best Partners to Summon in Tales Noir | Play On BlueStacks

    Aug 04, 2022

    Best Partners to Summon in Tales Noir | Play On BlueStacks

  • How to Install & Play Tales Noir on PC with BlueStacks

    Aug 01, 2022

    How to Install & Play Tales Noir on PC with BlueStacks

  • How to Install and Play Saint Seiya: Legend of Justice on PC with BlueStacks

    Aug 01, 2022

    How to Install and Play Saint Seiya: Legend of Justice on PC with BlueStacks

Alle ansehen

BlueStacks-Sammlung

Neuigkeiten

Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.